surech.ch – Homepage von Stefan Urech

Praktizierender Zyniker und Freidenker

Biomorphe

Dieses kleine Programm stellt Evolution (Mutation und Selektion) in Form schöner Blumen dar. Jede Blume wird durch 21 Werte definiert, welche Linenlänge, Farbe, Dicke etc bestimmen. Von einer Ursprungsblume erstellen wir 21 Kinder, wobei bei jedem je ein Attribut geändert wurde (Mutation). Der Benutzer kann dann die schönste Auswählen (Selektion), von welcher dann 21 neue Mutationen erstellt werden.

Screenshot Biomorphe
Programm: Biomorphe.zip
Source-Code: source.zip

Systemanforderungen:
Windows: .Net Framework 1.1 oder höher
Linux: Mono 1.1 oder höher

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.